Begegnungen mit Gedichten und Jazz

 

Sonntag, 09.10.2022 | 15.00 Uhr | ÖKUMENISCHES GEMEINDEZENTRUM OBERREUT

Gedichte sind Gespräche zwischen einem Ich und einem Du. Sie sprechen über und von Menschen, Empfindungen, Erfahrungen, dem Alltäglichen oder Besonderen. Gedichte wollen gesprochen werden; jedes Gedicht lebt von Begegnung. Freuen Sie sich in diesem Sinne auf die Texte von Teilnehmenden des Lyrikkurses der vhs Karlsruhe: Elisabeth Arnold, Katherina Corsten, Birgit Jennerjahn-Hakenes, Carmen Judith, Eva Kispert, Veronika Lutz, Peter Matheis, Daniela Merz, Hannelore Neff, Romy Neumüller, Sara Rieger, Matthias Wörne und Susanne Zeier. Die Veranstaltung wird jazzmusikalisch umrahmt von Bass’n’Two – Jürgen Miller, Matthias Hettel und Holger Treß – und moderiert von Monika Miller.

 

Gerne möchten wir unsere Lesung gemeinsam mit Ihnen bei Kaffee und Kuchen sowie guten Gesprächen ausklingen lassen. Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

 

Weitere Informationen unter www.vhs-karlsruhe.de

Ort Ökumenisches Gemeindezentrum Oberreut, Bernhard-Lichtenberg-Straße 44;
Tram 4, Haltestelle: Oberreut Zentrum; Parkplätze vorhanden

Eintritt frei

Anmeldung unter Tel.: 0721-985 75-0 | info@vhs-karlsruhe.de

Veranstalter vhs Karlsruhe in Kooperation mit dem Kulturamt/Kulturbüro Karlsruhe


"... jetzt bräuchten wir 'nen Pflegedienst"

Gepflegte Lesung mit Susanne Garcia Beier und Birgit Jennerjahn-Hakenes –

Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen

 

Die Autorinnen Susanne Garcia Beier und Birgit Jennerjahn-Hakenes stellen sowohl eigene wie auch Texte von anderen Autoren vor, die unter anderem im Rahmen eines Schreibwettbewerbs des Pflegedienstes Rückenwind zum Thema Pflege entstanden sind. Der Buchverkauf zugunsten des Pflegenachwuchses soll ein Beitrag sein, angehende Pflegekräfte zu motivieren und zu unterstützen. Dieses Ansinnen muss kein Tropfen auf den heißen Stein bleiben, sondern kann mit Ihrer Unterstützung auch ein reißender Fluss werden.

Wir alle wollen gute Pflege – und uns alle ereilt irgendwann der Tod. Trauen Sie sich, mit den Autorinnen diesen beiden Tatsachen auf nachdenkliche und bisweilen auch augenzwinkernde Weise ins Auge zu sehen.

Freuen Sie sich auf eine Lesung in seriösem Ambiente mit "Spotlights vom Rande der Gesellschaft“, die mal ernst und nachdenklich, mal mit einem Quäntchen Ironie Situationen beleuchten, die zum Leben dazugehören, in der öffentlichen Diskussion aber allzu gerne ausgeblendet werden.

 

Datum: Donnerstag, 13.Oktober 2022

Uhrzeit: 18 Uhr  

Eintritt: Frei

Reservierung: Birgit@Jennerjahn.de, susanne.garcia@email.de - (maximale Besucherzahl: 40)

 

Veranstalter: Susanne Garcia Beier und Birgit Jennerjahn-Hakenes in Kooperation mit Trauerhilfe Stier

Adresse: Trauerhilfe Stier, Gerwigstraße 10, 76131 Karlsruhe in der Feierhalle

Anfahrt: ÖPNV, Haltestelle: Gottesauer Platz oder Karl-Wilhelm-Platz

Internetadresse: www.wageundschreibe.de / www.trauerhilfe-stier.de