SchreibARTen - Der Lyrikkurs der VHS Karlsruhe präsentiert neueste Arbeiten

Sonntag, 01.10.2017 | 11.00 Uhr | Literaturhaus im Prinz-Max-Palais

© Foto: Sandra Jacques
© Foto: Sandra Jacques

wie viel mut

wie viel lassen

verlassen

werden

wie viel

sein verlangt es

wie viel glück

zu sagen:

Du bist meine Heimat

© Monika Miller

Gedichte zu schreiben, zu lesen, das kann bedeuten in buchstäblich konzentrierter Form die Zeitlichkeit des Alltags zu durchbrechen. Die Freude auch am experimentellen Spiel mit verdichteter Sprache zeigt sich im individuellen Ausdruck der Texte der Lyrikgruppe. Freuen Sie sich auf vielfältige Stimmen und SchreibARTen – dieses Mal insbesondere zum Thema Heimat.

Es tragen vor: Evelyn Aulig, Silvia Barany, Katherina Corsten, Stefanie Ebel, Beate Heinzel, Heike Herzog, Reiner Hesse, Birgit Jennerjahn-Hakenes, Hannelore Neff, Romy Neumüller, Theresia Oehler, Marlene Plüschow, Steffen Reichelt, Sara Rieger, Helmut Seeger, Erika Sonnenburg, Rens van Ruiten, Gunhild Ziegenhorn.

Die Lesung, moderiert von Monika Miller, wird jazzmusikalisch begleitet.

Weitere Informationen unter: www.vhs-karlsruhe.de

EINTRITT frei